Meine Massage - Technik

Ist die "Schwedische Massage" auch klassische Körpermassage genannt!
Ich massiere dabei mit den Händen und führe verschiedene Streich- und Knetbewegungen durch.
Zweck der schwedischen Massage ist die Anregung der Körperfunktionen, die Verbesserung der Hautstruktur, sowie das Erreichen von Entspannung.
Die klassische, schwedische Massage ist somit gut für die Haut, weil diese elastischer wird und die Muskeln leistungsfähiger macht.
Dieser Aufbau von Leistungsfähigkeit der Muskeln sorgt auch dafür, dass Verspannungen seltener auftreten.
Die Massage hilft dabei den Körper, den Geist und auch den Kreislauf wieder etwas fitter zu machen.